Impressum

Heimatverein Wildenhain e. V. 

 

 

 

 

Jahresrückblick 2010

Um wieder auf dem neusten Stand beim Verkehrsgeschehen zu bleiben, haben wir am 12. März zu einer Verkehrsteilnehmerschulung eingeladen. Dass dies auf großes Interesse stieß, bewies die zahlreiche Teilnahme von ca. 50Verkehrsteilnehmern.

Am 18. Juli fand in der "Alten Schule" die erste Kunstausstellung der Werke von Ines Pfennig und Andre' Escher statt. Das Echo an diesem Tag war unter den Wildenhainern sehr gut.

Das diesjährige Heimatfest fand vom 20. bis 22. August statt, welches mit dem Engagement unserer Vereinsmitglieder, Helfer vom SCS Tuning Club Wildenhain, der Ortsgruppe der Volkssolidarität und Bürgern unseres Ortes organisiert und durchgeführt wurde.

Während dieser Festtage wurde auch zum 9. Mal die Tradition des "Eierzielwurfs der Vereine" mit einer regen Beteiligung weitergeführt. Zum ersten Mal wurde auch der Wildenhainer Wissenskönig gekrönt.

Es wurde am 30.10. ein Herbstbasteln mit Naturmaterialien durchgeführt und am 04.12. wurde gemeinsam mit den Kindern des Ortes im Heimathaus Plätzchen gebacken, welche z.T. für den nahen Weihnachtsmarkt bestimmt waren. Lediglich vier Kinder fanden aber den Weg zum Plätzchen backen.

Die Kranzniederlegung für die Gefallenen der Kriege fand in diesem Jahr am 14. November zum Volkstrauertag nach dem vorangegangenen Gottesdienst statt.

Am 11. Dezember fand zum ersten Mal unser Wildenhainer Weihnachtsmarkt mit Unterstützung des SCS Tuning Club Wildenhain statt.

Leider mussten wir uns auch in diesem Jahr von unserem langjährigen und regen Vereinsmitglied Horst Schün verabschieden. Er verstarb am 17. Dezember.

Zahlreiche kleine Dinge konnten auch wieder den Weg durch Spenden auf unseren Heimatboden finden. Bei Bedarf war dieser für Besucher offen.

Frau Ines Pfennig war auch in diesem Jahr in der Aktion "Wir für Sachsen" für unseren Verein tätig

Jahr 2009

Jahr 2010

Jahr 2011

Jahr 2012

Jahr 2013

Jahr 2014

unsere
Maskottchen

unser Ort

 

Fotogalerien

unsere Wirtschafts- unternehmen

Mitglied werden