Impressum

Heimatverein Wildenhain e. V. 

 

 

 

 

Jahresrückblick 2011

Wie in den vorangegangenen Jahren, so war auch das Jahr 2011 wieder von zahlreichen Höhepunkten unserer Vereinsarbeit geprägt.

Um auf dem neuesten Stand beim Verkehrsgeschehen zu bleiben, haben wir am 11. März zu einer Verkehrsteilnehmerschulung eingeladen. Dass diese auf großes Interesse stieß, bewies die zahlreiche Teilnahme von ca. 60 Verkehrsteilnehmern.

Am 09. April fand zum ersten Mal im Brauhaus Torgau unser Vereinsbowling statt. An dem auch zahlreiche Ehepartner und aktive Unterstützer unseres Vereins teilnahmen. Am Ende war es ein gelungener Abend, so dass einhellig beschlossen wurde, diesen Bowlingabend jährlich durchzuführen.

Unsere regulären Vorstandswahlen fanden am 15. April statt.

Bei der diesjährigen Bauernolympiade in Wildschütz errang unsere, zwar zahlenmäßig unterlegene Mannschaft den ersten Preis. So dass der Pokal zum ersten Mal aus Wildschütz entführt wurde. Auch der Sieg im Melkwettbewerb ging an unsere Mannschaft.

Ein Heimatfest wurde in diesem Jahr nicht durchgeführt, da unsere Feuerwehr vom
08. bis 10. Juli ihr 100-jähriges Bestehen feierte.

Eine große finanzielle Ausgabe war in diesem Jahr der Bau von zwei Verkaufshütten. An diesen Arbeitseinsätzen nahmen zahlreiche Vereinsmitglieder und auch Ehepartner teil.

Im September 2011 besuchte die Nichte von Hugo Kretzschmar, Frau Irmgard Mennig mit ihrem Sohn Wildenhain, um sich die Orte ihrer Kindheit nochmals anzuschauen. Sie wurden durch den Vorsitzenden an viele historische Orte geführt. Von ihr erhielten wir auch noch einige Bilder.

Es wurde am 15. Oktober ein Herbstbasteln durchgeführt und am 26. November wurde gemeinsam mit den Kindern des Ortes im Heimathaus Plätzchen gebacken. Nur wenige Kinder fanden leider den Weg zum Plätzchen backen.

Die Kranzniederlegung für die Gefallenen der Kriege fand in diesem Jahr am 13. November zum Volkstrauertag nach dem vorangegangenen Gottesdienst statt.

Am 11. Dezember fand zum zweiten Mal unser Wildenhainer Weihnachtsmarkt statt.

Leider mussten wir uns auch in diesem Jahr wieder von einem langjährigen Vereinsmitglied verabschieden. Frau Edith Witzig verstarb im Alter von 92 Jahren. 

Jahr 2009

Jahr 2010

Jahr 2011

Jahr 2012

Jahr 2013

Jahr 2014

unsere
Maskottchen

unser Ort

 

Fotogalerien

unsere Wirtschafts- unternehmen

Mitglied werden