Impressum

Heimatverein Wildenhain e. V. 

 

 

 

 

Jahresrückblick 2012

Wie in den vorangegangenen Jahren, so war auch das Jahr 2012 wieder von zahlreichen Höhepunkten unserer Vereinsarbeit geprägt.

Um auf dem neuesten Stand beim Verkehrsgeschehen zu bleiben, haben wir am 16. März zu einer Verkehrsteilnehmerschulung eingeladen. Dass diese auf großes Interesse stieß, bewies die zahlreiche Teilnahme von ca. 40 Verkehrsteilnehmern.

Ein Frühjahrsputz fand am 24. April statt.

Am 28. April fand zum zweiten Mal im Brauhaus Torgau unser Vereinsbowling statt. An dem auch zahlreiche Ehepartner und aktive Unterstützer unseres Vereins teilnahmen. Am Ende war es ein gelungener Abend.

Die Goldene Hochzeit unserer Sieglinde wurde am 12. Mai gefeiert und Ina lud uns zu ihrem runden Geburtstag am 16. Mai in die Feuerwehr ein, wo auch Steffis runder Geburtstag am 30. November gefeiert wurde.

Bei der diesjährigen Bauernolympiade am 23. Juni in Wildschütz errang unsere Mannschaft den zweiten Preis.

Das diesjährige Heimatfest fand vom 21. bis 22. Juli statt, welches mit dem Engagement unserer Vereinsmitglieder, der Ortsgruppe der Volkssolidarität, der Feuerwehr und Bürgern unseres Ortes organisiert und durchgeführt wurde.

Während dieser Festtage wurde auch zum 10. Mal die Tradition des "Eierzielwurfs der Vereine" mit einer regen Beteiligung weitergeführt. Zum zweiten Mal wurde auch der Wildenhainer Wissenskönig gekrönt.

Viele aktive Mitglieder zählt unser Verein nicht mehr. Wir zählen zwar noch 19 Mitglieder, hiervon sind aber nur 11 Mitglieder bei Arbeitseinsätzen aktiv. Ohne die Hilfe unserer Ehepartner und unserer Kinder, wären unsere Veranstaltungen nicht mehr durchführbar. Wir müssen in der nächsten Zeit Wert auf eine Mitgliedergewinnung legen.

Eine außerplanmäßige Vorstandswahl fand am 08. November statt, da unser langjähriger Kassenwart aus privaten Gründen sein Amt nicht mehr ausführen wollte. Als Kassenwart wurde Frau Daniela Just gewählt. Daraufhin musste auch ein neuer Schriftführer gewählt werden. Das Amt begleitet nun Henry Kröner.

Im Oktober wurde ein Herbstbasteln durchgeführt. Nur wenige Kinder fanden leider den Weg zum Basteln.

Die Kranzniederlegung für die Gefallenen der Kriege fand in diesem Jahr am 18. November zum Volkstrauertag nach dem vorangegangenen Gottesdienst statt.

Am 08. Dezember fand zum zweiten Mal unser Wildenhainer Weihnachtsmarkt statt. Die Resonanz war sehr groß. Unsere Verkaufshütten haben sich an diesem Tag wieder bewehrt und wurden von vielen Besuchern gelobt.

Zahlreiche kleine Dinge konnten außerdem wieder den Weg durch Spenden auf unseren Heimatboden finden. Bei Bedarf war dieser für Besucher offen.

Jahr 2009

Jahr 2010

Jahr 2011

Jahr 2012

Jahr 2013

Jahr 2014

unsere
Maskottchen

unser Ort

 

Fotogalerien

unsere Wirtschafts- unternehmen

Mitglied werden